Aare Energie AG Aare Energie AG
Aare Energie AG
Solothurnerstrasse 21
4601 Olten, CH
+41 62 205 56 56
info@aen.ch
Menu

Wärme

Wie funktioniert ein Wärmeverbund?

Bei einem Wärmeverbund sind mehrere Liegenschaften an eine grosse Zentralheizung angeschlossen. So wird ein ganzes Versorgungsgebiet mit Wärme beliefert. Ähnlich wie beim Trinkwasser wird die Fernwärme über ein gut isoliertes, erdverlegtes Verteilnetz in Form von heissem Wasser zum Verbraucher geleitet. Das in den Heizungen abgekühlte Wasser fliesst über eine zweite Rohrleitung wieder in die Fernwärmezentrale zurück, womit der Kreislauf geschlossen ist.

So setzt sich der Wärmepreis zusammen

Einmalige Kosten - Anschlussgebühr

Einmaliger Beitrag pro kW installierte Wärmeleistung.

Jährlich wiederkehrende Kosten - Wärmebezug

Grundpreis zur Deckung der Fixkosten; pro kW installierte Heizleistung.
Arbeitspreis zur Deckung der variablen Kosten (insbesondere Energie); verbrauchsabhängig pro kWh bezogene Wärme.

Wärmekosten pro Jahr

(Grundpreis x installierte Wärmeleistung) + (Arbeitspreis x bezogene Wärmemenge)