Aare Energie AG Aare Energie AG
Aare Energie AG
Solothurnerstrasse 21
4601 Olten, CH
+41 62 205 56 56
info@aen.ch
Menu

Stromsparcheck

Der Stromsparcheck zeigt, wo und wie Sie im Haushalt Energie - und damit Kosten - sparen können. Der Stromsparcheck ist modular aufgebaut. Jedes Modul kann separat und unabhängig der anderen Module angewendet bzw. bestellt werden.

Modul 1 - Kurzberatung

Gerne stehen wir Ihnen kostenlos für eine Kurzberatung via Telefon oder E-mail zur Verfügung und senden Ihnen Informationsunterlagen zu.

Modul 2 - Individuelle Bezugs- und Verbrauchsübersicht

Wir erstellen kostenlos Ihre individuelle Bezugs- und Verbrauchsübersicht der letzten drei Jahre inklusive einem Vergleich mit den schweizerischen Durchschnittswerten. Diese Übersicht kann bereits zeigen, ob und in welchem Umfang Einsparpotenzial besteht.

Modul 3 - Vor Ort-Beratung mit Auswertungs- und Massnahmenbericht

Die Durchführung des eigentlichen Stromsparchecks vor Ort durch unseren Energieberater beinhaltet:

  • Rundgang durch Ihr Haus oder Ihre Wohnung mit Erfassung sämtlicher angeschlossenen Geräte / Verbraucher durch unseren Energieberater

  • Erfassen der Verbrauchswerte in energybox

  • Besprechen des Auswertungsberichtes inkl. Massnahmenkatalog (und der Bezugs- und Verbrauchsübersicht aus Modul 2)

  • Abgabe des Berichtes und ergänzender Informationsbroschüren vor Ort

Dauer

Ca. 2 Stunden. Ihre Anwesenheit während der ganzen Dauer ist hilfreich.

Preis

CHF 165 inkl. MWSt für Kundinnen und Kunden der a.en (anstatt CHF 330).

Bestellen

Hier kann der Stromsparcheck online bestellt werden.

Modul 4 - Stromfresser selber finden

Mit einem einfachen Messgerät können Sie den Stromverbrauch von steckbaren 230 V-Geräten selber prüfen und Ihre Stromfresser selber finden. Wir stellen das Messgerät kostenlos während einer Woche zur Verfügung. Das Messgerät kann bei uns abgeholt werden und ist mit Hilfe eines Merkblattes einfach zu bedienen.

Online-Vergleich

Sie haben auch verschiedene Möglichkeiten, Ihren Stromverbrauch online zu vergleichen:

  1. Vergleichen Sie Ihren Stromverbrauch mit den schweizerischen Durchschnittswerten.

  2. Machen Sie eine Verbrauchs-Kurzanalyse in drei Schritten.

  3. Falls Sie etwas mehr Zeit haben, nutzen Sie die online-Energieberatung energybos.

Kontakt