Aare Energie AG Aare Energie AG
Aare Energie AG
Solothurnerstrasse 21
4601 Olten, CH
+41 62 205 56 56
info@aen.ch
Menu

Erdgas / Biogas

90% Erdgas / 10% Biogas als Standard

Wer mit Erdgas heizt, hat eine ökologisch kluge Wahl getroffen. Im Vergleich zu anderen fossilen Energieträgern hat Erdgas eine deutlich bessere Umweltbilanz; es verbrennt sauberer und verursacht weniger CO2. Biogas belastet die Umwelt noch weniger, weil es praktisch CO2-neutral ist. Ab 1. Juli 2016 wird der Biogasanteil im Standardprodukt für Privatkunden auf 10% erhöht, was jährlich rund 10 Mio. kWh Biogas entspricht.

Aus organischen Abfällen

Biogas besteht wie auch Erdgas aus Methan. Im Unterschied zu seinem fossilen Verwandten entsteht Biogas jedoch nicht durch die Jahrtausende dauernde Zersetzung von organischen Ablagerungen im Boden, sondern durch die gezielte Vergärung von organischem Material wie Grüngut oder Abfällen.

  • Herkunft aus europäischen und Schweizer Biogasanlagen.

  • Biogas wird physisch ins Gasnetz eingespeist.

  • Herstellung aus organischen Abfällen; keine NAWARO!

  • Erwerb des ökologischen Mehrwertes auf Zertifikatsbasis; Überwachung via Biogasregister.

  • Anteilmässige Reduktion der CO2-Abgabe ist in den Preisen berücksichtigt.

Gasprodukte

  • 90% Erdgas / 10% Biogas
    Standardprodukt für alle Kundinnen und Kunden mit einer Heizung bis 100 kW.
  • 75% Erdgas / 25% Biogas
    Den Anteil Biogas erhöhen und den eigenen CO2-Ausstoss weiter reduzieren.
  • 100% Biogas
    Den eigenen CO2-Ausstoss praktisch gänzlich eliminieren.
  • 100% Erdgas

Hier können Sie Ihren Gasmix jederzeit ab der laufenden Abrechnungsperiode wechseln.

CO2-Reduktion

Gegenüber Erdgas; bei einem EFH mit 20'000 kWh / Jahr

  • Anteil Biogas 10%         - 396 kg CO2 / Jahr
  • Anteil Biogas 25%         - 990 kg CO2 / Jahr
  • Biogas 100%                  - 3'960 kg CO2 / Jahr

Kontakt bei Fragen rund um Erdgas oder zur Abklärung eines Erdgas-Hausanschlusses