Aare Energie AG Aare Energie AG
Aare Energie AG
Solothurnerstrasse 21
4601 Olten, CH
+41 62 205 56 56
info@aen.ch
Menu

"Neutrale" Preisrunde bei den a.en-Strompreisen 2022

27.08.2021

Nach der letztjährigen minimen Preissenkung um ca. 1 % erfolgt für das Jahr 2022 für einen durchschnittlichen Haushalt eine leichte Erhöhung um ca. 1 % - 1.5 %.

Kundinnen und Kunden, die selber Solarstrom produzieren, erhalten künftig etwas mehr für ihre Energie vergütet, und können zusätzlich den ökologischen Mehrwert weiterhin an die Aare Energie AG (a.en) verkaufen.

Der Strompreis setzt sich aus den Komponenten Energielieferung, Netznutzung und Abgaben zusammen. Während die Netznutzungstarife und die Abgaben für 2022 unverändert bleiben, müssen die Preise für die Energielieferung aufgrund gestiegener Beschaffungskosten erhöht werden. Beim 100 % erneuerbaren StandardStrom und beim AareStrom plus entspricht dies einer Erhöhung ca. 3 %, beim GrauStrom ca. 5 %. Auf den gesamten Strompreis entspricht dies ca. 1 % - 1.5 % oder ca. 15 Franken für einen durchschnittlichen Haushalt.