Aare Energie AG Aare Energie AG
Aare Energie AG
Solothurnerstrasse 21
4601 Olten, CH
+41 62 205 56 56
info@aen.ch
Menu

a.en/sbo und AVAG/EBM teilen sich ab 2018 die Aufgaben

29.06.2018

In der Folge des Kaufes der AVAG durch das Konsortium EBM / sbo / UBS-CEIS im 2016 wird nun die a.en "entflochten".   

D.h. die Betriebsführung der AVAG wird schrittweise nicht mehr durch die a.en wahrgenommen, sondern direkt durch die AVAG-Mehrheitsaktionärin EBM.  Die a.en wird weiterhin die vollumfänglichen Betriebsführungs- und Managementaufgaben für die sbo wahrnehmen.

Was bedeutet das für Sie?

... als Kunde / Kundin der a.en/sbo

Für Sie ändert nichts! Die a.en bleibt Ihre Ansprechpartnerin für Strom / Gas / Wasser in Olten sowie für Gas / Wasser ausserhalb von Olten.

Was bedeutet das für Sie?

... als Kunde / Kundin der AVAG (EBM)

Fragen betr. Stromanschluss / Netzbau Neue Adresse:

EBM Leitungsbau
Aarburgerstrasse 39, 4600 Olten
Telefon 061 415 41 41
www.ebm.ch

Pikettdienst ausserhalb Bürozeiten Vorerst weiterhin wie bisher:

Errechbarkeit via a.en:
062 205 56 05

Fragen zur Stromrechnung Vorerst weiterhin wie bisher:

Kontaktieren Sie die a.en:
062 205 56 56

Übergangsjahr 2018

Der Übergang erfolgt schrittweise während im Laufe des ganzen 2018. Die AVAG wird weiterhin als eigenständige Verteilnetzbetreiberin mit Sitz in Olten bestehen bleiben. Die Netznutzungstarife und Energiepreise der AVAG bleiben weiterhin gültig.

Bis ca. Mitte 2018

  • Keine Änderungen, die Ansprechpersonen (z.B. bei Fragen zur Energierechnung, für Hausanschlüsse, Installationsgesuche usw.) bleiben dieselben.
  • Einzig die industriellen Grosskunden werden bzgl. Markt-Energielieferung bereits durch die EBM betreut.

Ab ca. Mitte 2018

  • Die AVAG bezieht eigene (Büro-) Räumlichkeiten in Olten, von wo aus Netzmanagement, Engineering, Planung, Bau, Betrieb und Logistik erfolgen.
  • Der bisherige a.en-Betriebsstandort (Elektrizität) in Dulliken bleibt neu ausschliesslich für die AVAG bestehen.
  • Das für die sbo (Stadt Olten) zuständige Betriebspersonal Elektrizität wird in den Betriebsstandort Rötzmatt (bisher "nur" Gas / Wasser) integriert.

Bis ca. Ende 2018

  • Die Energierechnungen für alle AVAG-Kunden werden weiterhin ab den Systemen der a.en erstellt und versandt.
  • Die AVAG-Netze werden weiterhin über die Regionale Netzleitstelle der a.en überwacht.

Weitere Auskünfte

a.en/sbo
Beat Erne, Leiter Marketing und Kommunikation, Telefon 062 205 56 70

AVAG/EBM
Joachim Krebs, Leiter Unternehmenskommunikation, Telefon 061 415 43 85