Aare Energie AG Aare Energie AG
Aare Energie AG
Solothurnerstrasse 21
4601 Olten, CH
+41 62 205 56 56
info@aen.ch
Menu

Strompreise 2018

30.08.2017

Die Stromkundinnen und -kunden der Aare Versorgungs AG (AVAG) und der Städtischen Betriebe Olten (sbo) dürfen sich für 2018 über sinkende Preise freuen. Praktisch aufgehoben wird dieser Vorteil jedoch durch die erwartete Erhöhung für die KEV.

AVAG

Die Preiskomponente Netznutzung bleibt unverändert. Die Energiepreise in der Grundversorgung können dagegen um rund 10 % gesenkt werden.

sbo

Die Preiskomponente Netznutzung bleibt unverändert. Die Energiepreise in der Grundversorgung können dagegen erneut, und zwar um rund 8 % gesenkt werden. In den letzten 5 Jahren haben die sbo somit die Preiskomponente Energie um insgesamt 33 % senken können (2014: - 8 %, 2016: - 5 %, 2017: - 12 %, 2018: - 8 %).

Abgaben

Bei der Preiskomponente Abgaben wird die Kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) zur Förderung erneuerbarer Energien erneut erhöht werden; voraussichtlich von 1.4 auf 2.2 Rp./kWh. Die definitive Festlegung der KEV durch den Bundesrat ist noch ausstehend.

Die Abgaben für die Systemdienstleistungen Swissgrid werden leicht auf 0.32 Rp./kWh gesenkt.

Anstelle der Bundesabgabe für den Gewässerschätz wird neu die Bundesabgabe zur ökologischen Sanierung der Wasserkraft von unverändert 0.1 Rp./kWh erhoben.