Aare Energie AG | Solothurnerstrasse 21 | Postfach | 4601 Olten | Telefon 062 205 56 56 | Fax 062 205 56 58 | E-Mail info@aen.ch
Aare Energie AG
Solothurnerstrasse 21
Postfach . 4601 Olten
Telefon 062 205 56 56
Fax 062 205 56 58
E-Mail info@aen.ch
Bürozeiten
Montag bis Freitag
07.30 - 12.00 Uhr
13.30 - 17.15 Uhr
Betrieb Elektrizität, Dulliken

Telefon 062 205 57 11
Fax 062 205 57 12

Betrieb Gas, Wasser, Olten
Telefon 062 205 57 30
Fax 062 205 57 33
  •  

Öffentliche Brunnen

Olten auf einem Brunnenrundgang entdecken

Obwohl Olten auf seinem Weg vom ehemaligen Landstädtchen zum lebendigen Wirtschaftspool nach wie vor über keine monumentalen Brunnen verfügt, ist es erstaunlich, wie historisch interessant sie dennoch sind. Nebst den "offiziellen" Geschichten hätte wohl jeder Brunnen noch seine ganz eigenen Geschichten zu erzählen, die er teilweise an verschiedenen Standorten in der sich stets verändernden Stadt miterlebt.

Mit wenigen Ausnahmen befinden sich sämtliche 52 öffentlichen Brunnen Oltens im Eigentum der Städtischen Betriebe Olten und werden in deren Auftrag durch die a.en mit Trinkwasser gespiesen, sowie gereinigt und gewartet.

Spielende Kinder, festlich vorbeiziehende Schulklassen, durstige Wanderer, emsiges Treiben an den Wochen- und Monatsmärkten oder sich zeitvertreibende Liebespärchen und Müssiggänger: So ein Oltner Brunnen erlebt wohl allerhand!

Nehmen Sie sich die Zeit zu einem Brunnenrundgang durch unsere schöne Stadt und erleben Sie ihre persönlichen Brunnengeschichten. Passend zu den Brunnenrundgängen ist das Buch "Oltner Brunnen - Zeitzeugen und Schmuckstücke" kostenlos erhältlich. Es kann direkt bei der a.en bezogen bzw. abgeholt werden oder per Bestellformular bestellt werden.

Zu beachten: Das Brunnenbuch erschien im Jahr 2000. Seither erfolgte Um- / Neuplatzierungen von Brunnen sind darin nicht berücksichtigt.

Brunnenrundgang 1 (598.2 kB)

Brunnenrundgang 2 (560.7 kB)

Brunnenrundgag 3 (655.3 kB)

Hydranten

Rund 700 Hydranten, davon über 500 in der Stadt, stehen in Olten und Trimbach rund um die Uhr zur Löschwasserentnahme durch die Feuerwehr zur Verfügung. Durch sie kann jedoch auch Wasser auf Baustellen, für Kanalisationsspülungen, bei Festivitäten, zur Füllung von Tankfahrzeugen, zur Bewässerung öffentlicher Anlagen oder für Notwasserleitungsanschlüsse bezogen werden. Vier Hydranttypen prägen das Oltner Stadtbild:

Auch der jüngste Typ hytec stammt von von-Roll und ist aus Aluminium statt aus Guss.

Der Typ 5000 S+ wird oft als "Colani-Hydrant" bezeichnet, obwohl er gar nicht von Colani stammt (aber dennoch einen Design-Preis erhielt).

Das gängige von-Roll-Modell ist noch immer landauf und landab bekannt.

 

Der Typ "1891", die Nachbildung eines historischen Modells, wird vor allem in der Altstadt eingesetzt.

© 2014 by Aare Energie AG