Aare Energie AG Aare Energie AG
Aare Energie AG
Solothurnerstrasse 21
4601 Olten, CH
+41 62 205 56 56
info@aen.ch
Menu

a.en/sbo und AVAG/EBM teilen sich ab 2018 die Aufgaben

03.01.2018

In der Folge des Kaufes der AVAG durch das Konsortium EBM / sbo / UBS-CEIS im 2016 wird nun die a.en "entflochten".   

D.h. die Betriebsführung der AVAG wird schrittweise nicht mehr durch die a.en wahrgenommen, sondern direkt durch die AVAG-Mehrheitsaktionärin EBM.  Die a.en wird weiterhin die vollumfänglichen Betriebsführungs- und Managementaufgaben für die sbo wahrnehmen.

AVAG-Tarife bleiben bestehen

Dieser Prozess erfolgt schrittweise während des Übergangsjahres 2018. Die AVAG wird weiterhin als eigenständige Verteilnetzbetreiberin mit Sitz in Olten bestehen bleiben. Die Netznutzungstarife und Energiepreise der AVAG bleiben weiterhin gültig.

Übergangsjahr 2018

Bis ca. Mitte 2018

  • Keine Änderungen, d.h. die Betriebsführung für die AVAG erfolgt weiterhin durch die a.en (inkl. Pikettdienst).
  • Die Ansprechpersonen (z.B. bei Fragen zur Energierechnung, für Hausanschlüsse, Installationsgesuche usw.) bleiben dieselben.
  • Einzig die industriellen Grosskunden werden bzgl. Markt-Energielieferung bereits durch die EBM betreut.

Ab ca. Mitte 2018

  • Die AVAG bezieht eigene (Büro-) Räumlichkeiten in Olten.
  • Der bisherige a.en-Betriebsstandort (Elektrizität) in Dulliken bleibt für die AVAG bestehen.
  • Das für die sbo (Stadt Olten) zuständige Betriebspersonal Elektrizität wird in den Betriebsstandort Rötzmatt (bisher "nur" Gas / Wasser) integriert.

Bis ca. Ende 2018

  • Die Energierechnungen für alle AVAG-Kunden werden weiterhin ab den Systemen der a.en erstellt und versandt.
  • Die AVAG-Netze werden weiterhin über die Regionale Netzleitstelle der a.en überwacht und betrieben.

Weitere Auskünfte

a.en/sbo
Beat Erne, Leiter Marketing und Kommunikation, Telefon 062 205 56 70

AVAG/EBM
Joachim Krebs, Leiter Unternehmenskommunikation, Telefon 061 415 43 85

Gemeinsames Medienbulletin
von EBM / sbo / UBS-CEIS vom 5. Juli 2017